IP-Check

Ihre externe IP-Adresse: 54.211.11.57

Interne IP-Adresse

Die interne IP-Adresse wird Ihrem Rechner vom DHCP-Server im DSL-Router zugewiesen. Sie wird nur in Ihrem lokalen Netzwerk verwendet und ist aus dem Internet nicht direkt erreichbar. Die lokale IP-Adresse lässt sich aber beispielsweise über ein Java-Applet ermitteln. Dazu muss das Java-Plugin in Ihrem Browser aktiviert sein. Außerdem müssen Sie der Ausführung des Java-Applets explizit zustimmen. Sie erhalten dann eine Sicherheitsmeldung, die Sie vor potentiell schädlichem Code warnt. Aber keine Sorge. Von unserem Java-Programm geht keine Gefahr aus - es ermittelt nur die IP-Adresse.

In Ihrem Browser ist das Java-Plugin



Geolokalisierung

Über die IP-Nummer lässt sich der ungefähre Ort feststellen, an dem Sie sich gerade befinden. Dabei wird der Adress-Pool berücksichtigt, aus dem Ihre IP-Adresse stammt. Wenn Sie über DSL oder ein Kabelmodem ins Internet gehen, wird hier meist ein Ort in der Nähe des Einwahlknotens angezeigt. Sollte der PC, das Smartphone oder Tablet mit einem GPS-Sensor ausgestattet sein, lässt sich dieser für die genauere Standortbestimmung verwenden. Das gleich gilt bei einer WLAN-Verbindung. Der Browser muss dazu Geolokalisierung unterstützen, was aber bei allen aktuellen Browsern der Fall ist.

Wichtig: Der Browser fordert bei der Standortbestimmung über die Geolokalisierungs-API in der Regel eine Genehmigung für die Standortbestimmung an, die Sie bestätigen müssen.

Dieser Browser unterstützt Geolokalisierung:

Lokalisierung über die IP-Adresse

  • Ihre IP:
  • Länderkennung:
  • Land:
  • Region:
  • Stadt:
  • Länge:
  • Breite:
  • 54.211.11.57

Diese Seite verwendet GeoLite-Daten von MaxMind, verfügbar über http://www.maxmind.com.
This product includes GeoLite data created by MaxMind, available from http://www.maxmind.com.

Lokalisierung über HTML5

  • Breite:
  • Länge:
  • Ort:
  • Genauigkeit: