Passwortstärke messen

Jetzt prüfen, ob Ihr Passwort wirklich sicher ist?

Auf dieser Seite können Sie die Stärke eines Passworts ermitteln. Die visuellen Rückmeldungen geben dem Anwender Hinweise, wo sich Schwächen befinden und wo sich etwas verbessern lässt. Es gibt keine offiziellen Formeln zur Berechnung der Passwort-Sicherheit. Deshalb verwendet diese Seite ein eigenes Gewichtungssystem. Derartige Berechnungen können niemals perfekt sein, sie geben dem Nutzer aber einen Leitfaden an die Hand, über den er bessere Passwörter erstellen kann.

Weitere Infos zum Thema finden Sie auf der Seite Sicheres Passwort erstellen.

Testen Sie jetzt Ihr Passwort:
Testen Sie Ihr Passwort Minimale Anforderungen
Password:

Minimale Anforderungen:

  • Wenigstens 8 Zeichen
  • Drei von vier der folgenden Punkte:
    • Großbuchstaben
    • Kleinbuchstaben
    • Ziffern
    • Symbole/Sonderzeichen
Verstecken:
Bewertung:
0%
 
Komplexität:
zu kurz
Faktoren, die die Sicherheit verbessern Typ Formel Anzahl Bonus
 
Anzahl der Zeichen einfach +(n*4)
 
 
 
Großbuchstaben ahbh./erh. +((len-n)*2)
 
 
 
Kleinbuchstaben ahbh./erh. +((len-n)*2)
 
 
 
Ziffern abh. +(n*4)
 
 
 
Symbole/Sonderzeichen einfach +(n*6)
 
 
 
Zahlen und Symbole in der Passwortmitte einfach +(n*2)
 
 
 
Minimale Anforderungen erfüllt einfach +(n*2)
 
 
Faktoren, die die Sicherheit verbessern Typ Formel Anzahl Bonus
 
Nur Buchstaben einfach -n
 
 
 
Nur Ziffern einfach -n
 
 
 
Doppelte Zeichen(Groß-/Kleinbuchstaben) kompl. -
 
 
 
Aufeinanderfolgende Großbuchstaben einfach -(n*2)
 
 
 
Aufeinanderfolgende Kleinbuchstaben einfach -(n*2)
 
 
 
Aufeinanderfolgende Ziffern einfach -(n*2)
 
 
 
Buchstabensequenzen (3+) einfach -(n*3)
 
 
 
Ziffernsequenzen (3+) einfach -(n*3)
 
 
 
Symbolsequenzen (3+) einfach -(n*3)
 
 

Icon Legende und Erläuterung:

  • Exceed Außergewöhnlich: Übersteigt die Standards deutlich. Dafür gibt es einen zusätzlichen Bonus.
  • Pass Ausreichend: Dafür gibt es einen zusätzlichen Bonus.
  • Warn Warnung: Unzureichende Sicherheit. Die Punkte werden reduziert.
  • Fail Ungenügend Erfüllt nicht einmal minimale Standards. Die Gesamtpunktzahl wird reduziert.
  • einfach: Punkte werden hinzugezählt oder abgezogen.
  • erh.: Punkte werden nihct linear erhöht oder reduziert.
  • abh.: Die vergebenen Punkte hängen von zusätzlichen Faktoren ab.
  • kompl.: Komplexe Formel.
  • n: Anzhal der Zeichen.
  • len: Gesamtlänge des Passworts.
  • Es gibt zusätzliche Punkte, wenn die Zeichen sich deutlichunterscheiden.
  • Das Endergebnis ist die Summe aller Plus- und Minuspunkte.
  • Das Endergebnis liegt zwischen Minimal 0 und maximal 100.

Hinweis: Bei den Berechnungen auf dieser Seite kommt ein Script von Meta Beta Geek zum Einsatz.